EN | DE | RU
new-amirandes-logo-ten-years-gold

Heraklion Sehenswürdigkeiten

 
Der berühmte
Palast
von Knossos
 


Der alte Hafen
Man findet ihn auf der linken Seite des modernen Hafens. Während der venezianischen Zeit, war er wichtiges Handels- und militärisches Zentrum. Es ist der perfekte Ort für einen romantischen Spaziergang, besonders während des Abends.
 
Die Festung Koules
Sie ist wirklich eindrucksvoll und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Heraklion. Sie wurde am Eingang des venezianischen Hafens erbaut um diesen vor Angriffen zu schützen. An den Seiten kann man Bruchstücke der geschnitzten Löwen des Heiligen Markus erkennen. Die Burg ist für die Öffentlichkeit geöffnet. An der Spitze wurde ein Freitheater erbaut welches während des Sommers für Festivals genutzt wird.
ARCHÄOLOGISCHE SEHENWÜRDIGKEITEN

Der Palast von Knossos
Befindet sich 5km südlich von Heraklion.
Es ist unmöglich Kreta zu besuchen ohne den Palast von Knossos zu besichtigen, eine überragende minoische Siedlung und eine der berühmtesten archäologischen Ausgrabungsstätten der Welt.
Der Palast wurde in den späten 1870er von Minos Kalokerinos entdeckt und von Sir Arthur Evans über eine Zeitspanne von drei Jahrzehnten ausgegraben und steht in  Verbindung mit  kretischen Mythen und König Minos, Sohn des Zeus und Europa. Minos mag in der Legende geherrscht haben, aber jetzt sieht es so aus als ob "Minos" nicht ein König gewesen ist, sondern der Titel war, der dem jeweiligen Herrschern von Knossos gegeben wurde. Der Palast erstreckt sich über eine Fläche von 20.000 m² und ist so groß und verschlungen, dass  Wissenschaftler glauben, dass dieser die Inspiration für den Mythos von Theseus und dem Minotaurus war.


Phaistos (Festos)
Phaistos befindet sich 62 km südlich von Heraklion. Es war einst die zweitgrößte Stadt des minoischen Kretas und wurde auf einem Hügel auf einer Höhe von 100m über dem Meeresspiegel, in dem fruchtbaren Tal von Messara erbaut. Seit 1900 haben andauernde archäologische Ausgrabungen durch die italienische Archäologische Schule den bewundernswerten minoischen Palast des Phaistos mit seinen königlichen Kammern, den großartigen Treppen, dem Theater, den Lagerräumen und den berühmten Diskus von Phaistos ans Tageslicht gebracht.
 
Gortys
Gortys befindet sich im Messara-Tal, in der Nähe von Agioi Deka, 46 km südlich von Heraklion.
Die Basilika von Agios Titos ist eine der ältesten und wichtigsten Denkmäler des Christentums auf Kreta und war Sitz der ersten Bischöfe der kretischen Kirche. Die wichtigsten Denkmäler der antiken Gortys sind die Ruinen der Akropolis und des Odeum.

 
Agia Triada
Aghia Triada befindet sich 4 km westlich von Phaistos. Besuchen Sie die Ruinen der Königlichen Villa, den kleinen minoischen Palast von Agia Triada. Der Palast diente als Sommerresidenz für den König von Phaistos.
 
Ideon Höhle
Die Ideon Höhle ist 55 km von Heraklion entfernt und liegt auf einer Höhe von 1100m auf dem Berg  Psiloritis. Es ist die heilige Höhle auf dem Nidha Plateau, wo Rhea ihren Sohn Zeus versteckte, um ihn vor seinem Vater Kronos zu retten. Archäologische Funde beinhalten Bronzestatuen, bronzene Schilde und andere Gaben, die dem Göttervater geopfert wurden. In kurzer Entfernung befinden sich zwei Quellen Zothimos und Kanithos, welche immer noch ihre vor-hellenischen Namen behalten haben.
 
Zakros
Der Palast von Zakros befindet sich 45 km östlich der Stadt Sitia. Der Palast wurde durch den bekannten griechischen Archäologen N. Platon 1961 ans Tageslicht gebracht. Die Gesamtfläche des Palastes, inklusive der Nebengebäude ist ungefähr 10,000 m². Die lange andauernden Ausgrabungen haben über 10,000 Objekte freigelegt, von welchen viele als einzigartig betrachtet werden und nun in den Museen von Heraklion und Sitia ausgestellt.
 
Malia
Die archäologische Stätte von Malia befindet sich 3 km östlich des Dorfes von Malia. Der Palast von Malia, welcher eine Fläche von 7,500 m² einnimmt, ist der drittgrößte der Minoischen Paläste und wird in architektonischer Sichtweise als der „provinziellste“  betrachtet. Der Tradition zufolge herrschte der dritte Sohn von Zeus und Europa, Sarpedon, hier.
 

 
Preise & Reservierungen
Erwachsene Kinder
Online buchen
oder anrufen +30 28970 41103


Zentral gelegen, um Kretas Klöster & Kirchen zu besuchen

 

Warum Kreta
Die Umgebung von Heraklion

 Eine erstaunliche Kombination von minoischer, venezianischer & kretischer Architektur

 Schmale Gassen, Minaretten, Zitadellen, Fischerhafen

 Exzellente Einkaufsmöglichkeiten einschließlich kretischem Kunsthandwerk, heimischen Kräutern, Kleidung und handgefertigten Lederwaren

 Nur 19km vom Hotel entfernt

 Zentral gelegen, um Kreta zu entdecken

 


 Die erstaunliche Kombination von Minoischer, Venezianischer  & kretischer Architektur

 

VERSÄUMEN SIE NICHT
Festos
Die zweitgrößte Stadt des minoischen Kretas, 62 km südlich von Heraklion.
 

 
 

AMIRANDES
GRECOTEL EXCLUSIVE RESORT


P.O. BOX 106, GR-71 110
Heraklion, Kreta

Tel: +30 28970 41103
reservations.am@grecotel.com
[+] ANREISE & KARTE

our club
Newsletter
Erfahren Sie über unsere letzte Neuigkeiten!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf SENDEN


SEND
trip advisor
CERTIFICATE OF EXCELLENCE 2016
(Weitere Information)
espa logo